Ethik Forum 2022


Transformation überall – Werte, fest im Wandel

Sils Maria, 12. Februar bis 19. Februar 2022

In Kooperation mit der Wirtschaftsgilde e.V.


Samstag 12. Februar

  • Individuelle Anreise
  • 17.30

    Begrüßung

  • 20.00
    Einführung in die Thematik
  • 20.30

    „Energieinfrastruktur im Wandel“

    Dipl.-Wi.-Ing. Florian Thost, THOST Projektmanagement GmbH, Karlsruhe

Sonntag 13. Februar

  • 10.00

    Gemeindegottesdienst, Sils Baselgia

  • 20.00

    Mobilität in Bewegung – Transformationen wohin?

    Elke Piepenbring, External Affairs, Senior Manager for Sustainability, Daimler AG

Montag 14. Februar

  • 20.00

    Journalistische Außensichten – Gesellschaften unterwegs“

    Kai Strittmatter, Auslandskorrespondent der Süddeutschen Zeitung Kopenhagen, vormals Istanbul, Peking

Dienstag 15. Februar

  • 20.00

    „Orientierungspunkte neuer politischer Landschaften“

    Annette Schavan, Bundesministerin a. D.,
    bis 2018 Botschafterin beim Heiligen Stuhl

Mittwoch 16. Februar (Zoom)

  • 20.00

    „Transformation im Einkauf – am Beispiel des AUDI Konzerns“

    Sarah Schwellinger, Strategie Beschaffung, AUDI AG

In Kooperation mit der Wirtschaftsgilde e.V.

Donnerstag 17. Februar

  • 20.00

    „Erprobungsräume – Kirche auf der Suche nach den Menschen. Ideen, Umsetzungen, Ergebnisse. Einblicke aus der Projektleitung.“

    Dr. Rebecca John-Klug, Landespfarrerin der Evangelischen Kirche im Rheinland am Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung

Freitag 18. Februar

  • 18.30

    Festliches Abendessen

  • 20.00

    Resümee, Impulse, Ausblicke – Wirtschaftsgilde im Zukunftsgespräch

Samstag 19. Februar

  • Abreise
  • Die Tage beginnen mit einem geistklichen Morgenimpuls begleitender Theologen.
  • Abendessen im Silserhof um 18:00 Uhr.
  • Während der Tagung sind die geltenden Hygienevorschriften zu beachten.
  • Programmänderungen vorbehalten.

Anmeldung und Kosten

  • Tagungsort: Hotel Silser Hof, Sils – Baselgia GR
  • Kosten: Übernachtung mit Halbpension  113.-€ p.P. und Tag im DZ
  • Für EZ, Teilzeiten und Kinder gelten
    Sonderkonditionen.
  • Tagungsbeitrag: 120.-€ p.P. für gesamte Tagung
  • 60.-€ p.P. für Kurzprogramm bis 4 Tage
  • Kinder; Jugendliche und junge Erwachsene
    in Ausbildung sind vom Tagungsbeitrag
    befreit
  • Anmeldung: bis 01.2022 an die Geschäftsstelle erbeten

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann senden wir Ihnen gerne regelmäßig Informationen zu.