Alte Kirche Krefeld

Die Alte Kirche steht auf dort, wo die älteste Krefelder Kirche gebaut wurde. Hier ist das geistliche Ursprungszentrum. Kurz vor Ende des zweiten Weltkriegs wurde die Kirche zerstört, dann wieder aufgebaut.

Ein wunderbarer Ort für Kirche in der Stadt: ein Raum, der die Sinne öffnet. Die Orgel zieht den Blick auf sich – die Alte Kirche ist ein Klangraum, hier kann auch die eigene Stimme und Stimmung Raum finden.

Für die Citykirche ein Ort, an dem Experimente möglich sind: Kirche und Tanz, besondere Gottesdienste, Gesprächsabende. Hier ist Stadt-Kirche.

Foto: Lothar Strücken

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann senden wir Ihnen gerne regelmäßig Informationen zu.